Die Konfiguration der automatischen Dokumentation ist noch nicht beendet!

Erst wenn der Prozess komplett durchlaufen ist, kann eine automatische Dokumentation der Belehrung erfolgen.

Folgende Schritte müssen Sie nacheinander durchführen:

  1. Team erstellen.
  2. Allgemeine Belehrung.
  3. Belehrung des Teams nach Tätigkeit.

Sie werden durch den Prozess geleitet und bestätigen in jedem Schritt per Klick auf die Buttons, dass der Schritt durchgeführt wurde.

Die Konfiguration der Dokumentation abschließen

Dokumentieren Sie Ihre Maßnahmen jetzt auf „Corona-Doku“ als Nachweis für Ihre Aufsichtsbehörden!

Hier erhalten Sie kostenfrei die gesetzlich vorgeschriebene Corona-Dokumentation in 3 Schritten!

Liebe Apothekerinnen und Apotheker,

die Covid-19-Pandemie bestimmt mittlerweile das Leben in Deutschland. Der Berufsstand der Apothekerinnen und Apotheker mit ihren Apotheken vor Ort haben in allen Situationen ihre Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Systemrelevanz – im Gegensatz zu den großen Versandapotheken – bewiesen.

Trotz Pandemie bleibt Bürokratie! Gemäß den gesetzlichen Vorschriften müssen die Corona bedingten zusätzlichen Maßnahmen zum Arbeitsschutz in den Apotheken nicht nur konsequent eingehalten, sondern auch dokumentiert werden.

Von offizieller Seite wurden zu diesem Thema Dokumente veröffentlicht. Diese erläutern, wie Apotheken in Zeiten der Covid-19-Pandemie ihren Geschäftsbetrieb zu organisieren haben, um u.a. Mitarbeiter und Kunden vor einer Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu schützen.

Hier bei Corona-Doku werden diese veröffentlichten Informationen in aufbereiteter und für Ihre Apotheke in individualisierter Form KOSTENFREI zur Verfügung gestellt. Dies dient dazu, jedem Apothekenteam die Einhaltung der relevanten Arbeitsschutzvorschriften möglichst effizient sowohl hinsichtlich Belehrung aller Mitarbeiter als auch die gesetzlich vorgeschriebene fortlaufende Dokumentation zu ermöglichen.

Wichtig: Auch wenn jedes Apothekenteam gerade jetzt kein Verständnis für zusätzliche Bürokratie haben dürfte, ist diese Dokumentation gesetzlich vorgeschrieben (näher siehe ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.: Arbeitsschutzmaßnahmen).

Der hier KOSTENLOS angebotene Service soll Ihnen helfen, dieser Pflicht schnell nachzukommen und all Ihre getroffenen Maßnahmen gesetzeskonform zu dokumentieren. Gleichzeitig beweisen Sie so die Professionalität und Leistungsfähigkeit Ihrer Apotheke in Krisenzeiten!

WeiterApotheke jetzt registrieren

Unsere Projektpartner:

© 2020 - Dr. Hermann Vogel e.K.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram